Workshops Hochsensible / Hochsensitive

BIST DU HOCHSENSIBEL/HOCHSENSITIV?

… und weisst noch nicht so ganz genau, was du damit anfangen sollst? Hast du oft Lernblockaden, Schlafschwierigkeiten, kommst du ins endlose Philosophieren? Machst du dir zu viel Sorgen, leidest du zu stark mit? Reagierst du überempfindlich auf Lärm, u. A. auf Textiletiketten, manchmal auf zu viele Menschen und generell auf zu viele Eindrücke?  Möchtest du am liebsten, dich manchmal verkriechen und/oder lieber die ganze Welt retten? Macht dich Ungerechtigkeit so richtig wütend? Bist du ein «Menschenversteher»? Kannst du Zusammenhänge schnell herstellen, auch wenn dich niemand so richtig ernst nimmt? Liebst du Tiere und Natur? Kannst du Stimmungen und Energien leicht wahrnehmen? Machst du dir viele Gedanken über deinen Lebenssinn und generell über die Sinnhaftigkeit von Dingen, die man so täglich tut? …

WAS:

Hochsensibilität und Hochsensitivität sind interessante Begabungen, welche 20%-25% aller Menschen verbinden. Die Begabung ist ein Segen, für diejenige, die genau wissen, wie damit umzugehen ist. Es gibt einige Tipps und Techniken, welche helfen in die eigene Kraft zu kommen und auch zu bleiben.

WARUM:

  • Als hochsensible/hochsensitive Person fühlt man sich oft unverstanden und alleine. Es stärkt enorm, wenn man weiss, dass man mit diesen Gefühlen nicht alleine ist.
  • Es ist bereichernd, sich mit anderen über die eigenen Qualitäten auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.
  • Hochsensible sind neugierig und offen für neues Wissen, welches sie befähigt, sich und andere besser zu verstehen und mit ihren Stärken und Schwächen besser umzugehen.
  • Hochsensible haben viele Visionen und Projekte und wünschen sich Tipps, wie sie ihre Träume in Realität umsetzen können.
  • Hochsensible haben viel Spass an unkonventionellen, kreativen Prozessen, sie mit anderen zu erleben, macht doppelt Freude!

WIE:

  • Kleiner Theorieinput aus den Bereichen: Psychologie /Soziologie /Achtsamkeit /Gesundheit
  • Gemütliches Austauschen
  • Wir inspirieren uns gegenseitig, bei der Realisation von persönlichen Ideen und Projekten
  • Eventuell eine kleine Aktivität in den Bereichen: Kreativität/Bewegung/Klang/Natur

WER/WANN/WO:

  • Alle, die selber hochsensibel sind
  • Eltern, Lehrpersonen, Therapeuten… von hochsensiblen Kindern, Jugendlichen, Patienten …
  • Wie oft, wann und wo wählen Sie selbst aus (weitere Daten für das Jahr 2020 folgen im Dezember 2019): Erster Samstag im Monat in der Alpstein Clinic in Gais, von: 9:30-11.30 Uhr: 5. Oktober/ 2. November/ 7. Dezember und/oder Jeweils mittwochs Mitte Monat im Selfnesscenter an der Bürglistrasse 4, 9000 St. Gallen, von: 19-21 Uhr: 16. Oktober/ 13. November

KOSTEN:

CHF 20.- pro Person und Anlass, inkl. Getränk und Material

LEITUNG UND ANMELDUNG:

Lic. Phil. Flavia Krogh, selber hochsensibel/hochsensitiv, Psychologische Beratungen an der Alpstein Clinic Gais (www.alpstein-clinic.ch ) und in eigener Praxis: Selfnesscenter  (www.selfnesscenter.ch ). Mutter von zwei erwachsenen, hochsensiblen Söhnen. Anmeldung: Jeweils bis 2 Tage vor der Veranstaltung, telefonisch, per SMS oder WhatsApp bei Flavia Krogh: 078 633 02 35